Baugenossenschaft Zentralstrasse: Wohnsiedlung “Im Eich” in Gossau ZH

Die Baugenossenschaft Zentralstrasse (BGZ) ist eine Unternehmerbaugenossenschaft mit Sitz in Zürich Oerlikon. Ihre Liegenschaften mit gesamthaft fast 900 Wohnungen konzentrieren sich auf die Stadt Zürich (Quartiere Wiedikon, Affoltern, Oerlikon und Schwamendingen), 1973 wurde die Siedlung Schatzacker in Bassersdorf errichtet. Mit der neuen Wohnsiedlung «Im Eich» in Gossau ZH hat die BGZ einen ersten Schritt in das Zürcher Oberland unternommen.

Die Gemeinde Gossau ZH hat hier im Jahr 2012 vier Parzellen auf dem Land «Im Eich» mit rund 20 000 m² zur Verfügung gestellt, um auf den akuten Wohnraumbedarf in der Gemeinde reagieren zu können. Eine kleinere Parzelle mit 6 270 m² wurde an die lokale Baufirma Künzli AG verkauft, die hier 26 Eigentumswohnungen realisiert. Die drei übrigen Parzellen mit rund 13 500 m² wurden von der Gemeinde im Baurecht abgegeben, geknüpft an die Auflagen, dass 20 alters- und behindertengerechte Wohnungen sowie eine Pflegewohnung mit 300 m² Grösse erstellt und ein Architekturwettbewerb durchgeführt wird.

Wohnbaugenossenschaften Zürich hat die Gemeinde Gossau bei der Evaluation eines geeigneten gemeinnützigen Bauträgers unterstützt. Die Baugenossenschaft Zentralstrasse (BGZ) konnte das Konkurrenzverfahren für sich entscheiden. Das Areal liegt im östlichen Bereich von Gossau ZH, südlich des Schwimmbades. Nördlich verläuft die Tannenbergstrasse, östlich die Strasse im Eich, (nord-)westlich ist eine weitere freie Parzelle (6 650 m²) angrenzend an den Gossauerbach vorhanden.

An der ausserordentlichen Generalversammlung im Jahr 2016 wurde für den Neubau gestimmt. In drei Bauetappen sind neun Baukörper mit 80 Wohnungen entstanden. Im April 2016 war Baustart, bereits im Oktober 2017 konnte die erste Etappe bezogen werden. Bis März 2018 werden die Häuser der zweiten und dritten Etappe gestaffelt übergeben. Alle Wohnungen sind vermietet.

Ein Kindergarten befindet sich in der Nähe der Siedlung, Schulhäuser und weitere Infrastruktureinrichtungen für den täglichen Bedarf sind im Zentrum von Gossau in Gehdistanz vorhanden. Eine Haltestelle der Buslinien an der Grütstrasse ist fussläufig erreichbar, bis zum Hauptbahnhof Zürich dauert es 30 Minuten.

(Das vollständige Datenblatt mit allen Kennzahlen steht für unsere Mitglieder Passwort-geschützt zum Download bereit.)

Unsere Kooperationspartner