Ab 03.06.17: Ausstellung “Together! – Die neue Architektur der Gemeinschaft”

03.06. – 10.09.2017 Vitra Design Museum, Weil am Rhein

Wohnraum wird immer knapper und teurer – um dieser Herausforderung zu begegnen, sind in den letzten Jahren weltweit neue Formen des gemeinschaftlichen Wohnens und Bauens entstanden. Die Ausstellung präsentiert die innovativsten Beispiele, darunter auch einige Genossenschaften, zeigt neue Wohntypologien und Formen der Partizipation und stellt beteiligte Architekten vor, darunter einszueins architektur, Heide & von Beckerath, Michael Maltzan Architecture, Naka Architects’ Studio, ondesign & Partners, pool Architekten, Enzmann Fischer und Partner und Ryue Nishizawa.

Zugleich werden historische Vorläufer der aktuellen Bewegung vorgestellt, etwa utopische Wohnanlagen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Wohngenossenschaftsprojekte in den 1920ern, aber auch die Protestbewegungen der 1960er bis 1980er, als Menschen in vielen Großstädten schon einmal nach Alternativen zu Wohnungsnot und Immobilienspekulation suchten. »Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft« präsentiert eine heimliche Revolution in der zeitgenössischen Architektur und stellt die sozialen und ökonomischen Ideale vor, die ihr zugrunde liegen.

Pressedossier >
Link zur Vorschau >

Unsere Kooperationspartner