CH: Unklare Perspektiven der Wohnpolitik

Wie dieser Markt funktioniert, hält der nebenstehende Kommentar auch gleich fest:“Die Preise sind hoch, weil das Angebot knapp ist. Wenn das Angebot knapp ist, befriedigt es vor allem die Nachfrager, die hohe Preise zu bezahlen bereit sind.” Dieser lapidare Mechanismus dürfte aber vor allem die Besitzer der Liegenschaften befriedigen.

(BaZ vom 27.12.14)

 


 

Unsere Kooperationspartner