Liegenschaftencheck

Eckpfeiler für Ihre langfristige Planung.

Steigt der Instandsetzungs- oder der Vermietungsaufwand bei einer Ihrer Liegenschaften merklich an? Sind die Wohnungen nicht mehr bedarfsgerecht, oder vermuten Sie auf einem Grundstück zusätzliches Potential? Kurz: Wollen Sie die Chancen und Risiken, Stärken und Schwächen eines Ihrer Objekte genau unter die Lupe nehmen, bevor Sie zum Beispiel eine künftige Sanierung oder Erneuerung planen?
Der Liegenschaftencheck durch die Immobilien-Fachleute von Wohnbaugenossenschaften Zürich durchleuchtet parzellenscharf die verschiedensten Aspekte einer Liegenschaft. Diese unabhängige Aussensicht hilft, um Fehlinvestitionen bei Erneuerungsmassnahmen zu verhindern und zeigt frühzeitig den zu erwartenden Finanzbedarf auf.

Einen Grundstein für die Zukunft legen.

Der Liegenschaftencheck analysiert zum einen die Liegenschaft und zum anderen deren direktes Umfeld und die Verwaltungsaufwände – über die Zeit und in Bezug zu den übergeordneten Zielen Ihrer Genossenschaft.

  • Finanzanalyse: Aufwand und Ertrag werden einander gegenübergestellt, genauso wie der Erneuerungsfonds den Instandstellungskosten.
  • Potential: Es wird genau abgeklärt, ob es sinnvolle Möglichkeiten zur Verdichtung durch Anbau oder Ersatzneubau gibt.
  • Markt und Umfeld: Es werden sowohl Makro- und Mikrolagen der Liegenschaft als auch die «Marktmieten» der Umgebung analysiert und bewertet.
  • Handlungsoptionen: Im Fazit bietet Ihnen unser Liegenschaftencheck verschiedene Empfehlungen an, je nach Zustand des Objekts und eingebettet in Ihre übergeordnete Entwicklungsstrategie.

Grundlagen und Kosten.

Der umfassende Liegenschaftencheck wird nach einem eingehenden Erstgespräch auf Grund von Aufwand und Ertrag sowie den Investitionen der letzten Jahre, dem Energieverbrauch, den Wohnungsgrundrissen und dem Mieterspiegel erarbeitet. Weiterführende Unterlagen wird Wohnbaugenossenschaften Zürich beim Grundbuchamt bzw. dem Statistischen Amt des Kantons Zürich anfordern. Ausserdem fliessen auch die Resultate einer Homegate-Auswertung in die Betrachtungen ein.

Die Kosten für den Liegenschaftencheck (einzelnes Mehrfamilienhaus oder Siedlung mit baugleichen Liegenschaften) betragen pauschal CHF 7800.–. Über diese Analyse hinaus reichende Aufgaben – beispielsweise unsere Unterstützung bei der frühzeitigen Kommunikation gegenüber Ihren Genossenschaftern – werden wir Ihnen auf Wunsch mit separatem Kostenvoranschlag offerieren.

Ergänzende Dienstleistungen

Kontakt: Wohnbaugenossenschaften Zürich Andreas Gysi, Leiter Immobilienentwicklung & Akquisition, Mail>, Tel. 043 204 06 36, Ausstellungsstr. 114, 8005 Zürich

Unsere Kooperationspartner