Netz Genossenschaften

Zürcher Wohnbaugenossenschaften sind punkto Wohnungszahl und Verwaltung ganz unterschiedlich aufgestellt. Während die grossen Bauträger über eigene leistungsstarke Geschäftsstellen verfügen, stellt sich für viele der 225 mittleren und kleineren Wohnbaugenossenschaften mittelfristig die Frage, wie sie ihre Mieterinnen und Mieter optimal betreuen, wie sie die Aufgaben in den Bereichen Buchhaltung, Mahnwesen, Reklamationen und Reparatur-Aufträge, Konflikt-Schlichtungen und GV-Vorbereitungen unter einen Hut bringen und gleichzeitig noch die Zeit für die Entwicklung langfristiger Finanz- und Portfolio-Strategien finden.

Dies haben wir auch unsere Mitglieder gefragt. Das Ergebnis: Viele Genossenschaften signalisieren grosses Interesse, solche Aufgaben künftig auszulagern – sollte es dafür den richtigen Partner geben. Dieses Bedürfnis hat Wohnbaugenossenschaften Zürich aufgenommen und das Projekt NETZ GENOSSENSCHAFTEN lanciert. Das Konzept: ein neues Dienstleistungszentrum für Wohnbaugenossenschaften – partnerschaftlich – kompetent – gemeinnützig.

Das Angebot: Schritt für Schritt zu Ihrer Entlastung

Je nach Grösse und aktueller Situation hat jede Genossenschaft ihre individuellen Bedürfnisse. Deshalb ist das Dienstleistungsangebot von NETZ GENOSSENSCHAFTEN modular aufgebaut. Sie können je nach Präferenz neben dem Grundmodul («Finanz- und Rechnungswesen» und «Kaufmännische Immobilienbewirtschaftung») unter vielen Zusatzangeboten wählen, zum Beispiel in den Bereichen Unterhalt, Kommunikation oder in der Immobilienentwicklung. Wir unterstützen Ihren Vorstand aber auch bei der Vorbereitung der Sitzungen oder bei der Planung Ihrer Generalversammlung, damit Sie genug Zeit finden, die strategischen Themen und Geschäfte optimal vorzubereiten.

Grundmodul

Zusatzmodul 1

Zusatzmodule 2

Zusatzmodule 3

NETZ GENOSSENSCHAFTEN – ein Teil Ihrer Genossenschaft

Die Verwaltung einer Genossenschaft ist anspruchsvoll und aufwendig. Sie umfasst eine Fülle von Aufgaben und verlangt von den Vorstandsmitgliedern grosses Know-how und zeitliches Engagement. NETZ GENOSSENSCHAFTEN versteht sich als Teil Ihrer Genossenschaft und trägt mit verschiedenen Angeboten zu Ihrer Entlastung bei. Verlassen Sie sich auf uns, wo es Sie entlastet. Sie können

→ zeitintensive Aufgaben rund um die Administration und Bewirtschaftung Ihrer Liegenschaften abgeben
→ die Betreuung Ihrer Mitglieder delegieren
→ personelle Fragen, etwa bei Ferien oder im Krankheitsfall, abgeben
→ von zusätzlichen Dienstleistungen des Verbands, etwa bei der Immobilienentwicklung oder der Akquisition, im Bereich Kommunikation, bei der Anschaffung und Wartung der IT oder bei der Gemeinwesenarbeit in den Siedlungen, profitieren
→ innovative, digitale Lösungen nutzen, deren Entwicklung bzw. Anschaffung sich für eine einzelne Genossenschaft nicht rechnen würde
→ langfristig Planungssicherheit erhalten
→ Zeit für die wichtigen strategischen Entwicklungen in Ihrer Genossenschaft gewinnen
→ eigenständig bleiben und trotzdem von der Kapazität und dem Know-how der ganzen Branche profitieren

Kontakt

Wohnbaugenossenschaften Zürich
Reto Klink, Geschäftsführer, Mail >, Tel. 043 204 06 34, Ausstellungsstr. 114, 8005 Zürich

Unsere Kooperationspartner