Es tut sich einiges beim gemeinnützigen Wohnbau am linken Seeufer

04 Sep 2018 | Rubrik Bauen

Die Medien berichten in kurzer Folge über verschiedene gemeinnützige Projekte am linken Zürichseeufer. Verantwortlich dafür ist die Baugenossenschaft Zurlinden, die hier nicht nur den genossenschaftlichen Wohnbau, sondern oft auch das altersdurchmischte Wohnen Schritt für Schritt voran bringt.

weiterlesen

13.09.18: Städtebau-Stammtisch in Bülach

29 Aug 2018 | Rubrik Veranstaltungen

Rahel Marti, Hochparterre, diskutiert unter anderem mit Hanspeter Lienhart, Stadtrat, Andi Nievergelt, Gewerbeverein Bülach, Ursina Fausch, Architektin und Städtebauerin, sowie Andreas Wirz, Vertreter der Glasi-Projektentwickler, darüber, wie «man» ein Stück Stadt entwickeln kann.

weiterlesen

Bülach: Glasi-Fest mit Bevölkerung und Vereinen

20 Aug 2018 | Rubrik Bauen

Auf dem Areal der ehemaligen Glashütte in Bülach-Nord entsteht ein lebendiges Stadtquartier mit Plätzen, Gassen und Strassen. Anlässlich der Präsentation des geplanten Quartiers laden die Projekt-Partner die Bevölkerung zum Fest.

weiterlesen

Zürich: Denkmalpflege oder Verdichtung – Verwaltungsgericht gibt zwei Genossenschaften recht.

18 Jul 2018 | Rubrik Bauen

Das Verwaltungsgericht hat die Beschwerden des Heimatschutz gegen die Inventarentlassung von zwei Genossenschaftssiedlungen vollumfänglich abgewiesen. Damit rückt das Bauvorhaben «Seebahnhöfe» von ABZ und BEP für mehr bezahlbaren Wohnraum im Quartier Aussersihl wieder einen Schritt näher.

weiterlesen

Zürich: Die Stadt Zürich will 349 Wohnungen im Seebach-Quartier erstellen

12 Jul 2018 | Rubrik Bauen

Der Zürcher Stadtrat hat für die Überbauung des ehemaligen Heineken-Areals einen Kredit von 213 Millionen beantragt. Geplant sind 349 Wohnungen, Wohnateliers, zumietbare Zimmer, Gewerberäume, Kindergärten und Hort.

weiterlesen

Winterthur: 61 weitere günstige Genossenschaftswohnungen dank Erbengemeinschaft

13 Sep 2018 | Rubrik Bauen

Die Überbauung Orenberg in Ossingen (ZH) integriert eine moderne Wohnsiedlung in eine ländliche Umgebung. Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Winterthur (GWG) hat hier auf Sorgfalt bis ins Detail und viel Bewohnernutzen gesetzt.

weiterlesen

Die Stadt Wetzikon benötigt kurzfristig günstigen Alterswohnraum

01 Sep 2018 | Rubrik Politik

Laut Remo Vogel (CVP), dem Sozialvorsteher der Stadt Wetzikon, hat die Stadt nicht zu viele, sondern zu wenige Alterswohnungen – insbesondere im Tiefpreissegment. Der Handlungsbedarf sei sogar dringend. Im Interview wird er konkret.

weiterlesen

Zwischennutzungen statt Leerstände.

23 Aug 2018 | Rubrik Bauen

Aufgrund ihrer regen Bautätigkeit sind gerade auch Wohnbaugenossenschaften mit dieser Herausforderung konfrontiert. Was spricht für Zwischennutzungen zur Vermeidung solcher Leerstände? Und worauf ist dabei zu achten? Eine Umfrage bei drei Dutzend Wohnbaugenossenschaften gibt Antworten auf diese Fragen.

weiterlesen

NZZ: Wie funktionieren Genossenschaften?

23 Jul 2018 | Rubrik

Gleich in zwei Artikeln geht die Neue Zürcher Zeitung dem Wesen der Wohnbaugenossenschaften auf den Grund und klärt über Themen wie Finanzierung, Mitbestimmung, niedriger Flächenverbrauch und viele mehr auf.

weiterlesen

Winterthur: Grundsteinlegung für urbane Siedlung der Gesewo

13 Jul 2018 | Rubrik

Die Winterthurer Genossenschaft für selbstverwaltetes Wohnen Gesewo realisiert im Haus Krokodil rund 70 Wohnungen und flexible Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Entstehen werden vielfältige gemeinschaftliche Wohnangebote sowie lebendige Läden und Gewerbenutzungen.

weiterlesen
Weitere 1 2 3 4 5 82

Unsere Kooperationspartner