Vernehmlassungsantwort zur Mehrwertausgleichsverordnung (MAV)

04 Feb 2020 | Rubrik Politik

Wohnbaugenossenschaften Zürich wurde eingeladen, Änderungsvorschläge aus Sicht des gemeinnützigen Wohnungsbaus einzureichen. Aus diesem Grund hat der Verband unter Mitwirkung der interessierten Wohnbaugenossenschaften eine Stellungnahme erarbeitet, die insbesondere die Entwicklung der Landpreismodelle, die Schätzung des Mehrwerts und die Ausgestaltung der städtebaulichen Verträge betreffen.

weiterlesen

Zur Initiative: Wer soll die günstigen Wohnungen bekommen?

08 Jan 2020 | Rubrik Abstimmung

Jede zehnte neugebaute Wohnung soll preisgünstig sein, fordert eine Initiative des Mieterverbands, die am 9. Februar an die Urne kommt. Die wichtigsten Fragen zur Initiative.

weiterlesen

Bauvorschriften lockern und höher bauen?

12 Feb 2019 | Rubrik Bauen

Der Tages-Anzeiger führte nach dem Scheitern der Zersiedlungsinitiative eine Befragung durch. Die Mehrheit der Befragten befürwortet demnach eine Lockerung der Bauvorschriften. Explizit soll höher gebaut werden dürfen, als bisher.

weiterlesen

Haltung des Verbandes zum Projekt «Ensemble» auf dem Hardturmareal

24 Oct 2018 | Rubrik Abstimmung

Wohnbaugenossenschaften Zürich stellt sich als Branchenverband hinter das Projekt «Ensemble» und damit hinter das Vorhaben eines unserer Mitglieder. Ausserdem begrüsst es der Verband, wenn seine Mitglieder ihre Arbeit auf der Grundlage tragfähiger politischer Entscheide fortsetzen können.

weiterlesen

Die Stadt Wetzikon benötigt kurzfristig günstigen Alterswohnraum

01 Sep 2018 | Rubrik Politik

Laut Remo Vogel (CVP), dem Sozialvorsteher der Stadt Wetzikon, hat die Stadt nicht zu viele, sondern zu wenige Alterswohnungen – insbesondere im Tiefpreissegment. Der Handlungsbedarf sei sogar dringend. Im Interview wird er konkret.

weiterlesen

Trotz rückläufigem Wohnungsbau viele neue Genossenschaftswohnungen

04 Feb 2020 | Rubrik Bauen

Die Dynamik auf dem Stadtzürcher Wohnungsmarkt hat sich 2019 abgeschwächt. Es wurden mit 1979 neuen Wohnungen nicht mehr ganz so viele fertiggestellt wie in den Vorjahren. Knapp die Hälfte der Wohnungen wurden 2019 von Wohnbaugenossenschaften gebaut.

weiterlesen

Was gemeinnützige Wohnungen sind, definieren alle völlig anders

16 Jan 2020 | Rubrik Politik

Gibt es in Zürich 19,6 oder 29,3 Prozent gemeinnützige Wohnungen? Der Bund kommt auf die erste Zahl, die Stadt Zürich rechnet mit der zweiten. Die grosse Differenz erstaunt – und ist auch politisch von einiger Bedeutung.

weiterlesen

In der Stadt Zürich sagen erneut 75 % JA zum gemeinnützigen Wohnbau.

28 May 2019 | Rubrik Politik

Am Abstimmungswochenende vom 19. Mai 2019 stimmten die Stadtzürcherinnen und -zürcher mit einem 75 % JA-Anteil deutlich dem Objektkredit von 213 Mio. Franken für den Bau der 369 Wohnungen durch die Stadt in Leutschenbach zu.

weiterlesen

Einzonungsverbot auch ohne Ja zur Zersiedlungsinitiative

11 Feb 2019 | Rubrik Bauen

Wer für eine Überbauung im Kanton Zürich Land einzonen möchte, braucht einen langen Atem. Weil die Mehrwertabgabe immer noch nicht umgesetzt ist, hat Markus Kägi, der Baudirektor des Kantons Zürich, ein Einzonungsverbot angeordnet, das auch Grossprojekte bremst.

weiterlesen

Einladung zur Verbandsvernehmlassung des kommunalen Richtplans der Stadt Zürich am 12. November

09 Oct 2018 | Rubrik Mitglieder

Der kommunale Richtplan der Stadt Zürich liegt nun vor. Wohnbaugenossenschaften Zürich will gemeinsam mit seinen Mitgliedern die Gelegenheit nutzen, am 12. November 2018 eine Vernehmlassungsantwort aus Sicht des gemeinnützigen Wohnbaus zu formulieren.

weiterlesen
Weitere 1 2 3 34

Unsere Kooperationspartner